„Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen“

Ulli Zika
gesund und gut e.U.

Tel : +0043 (0) 676 67 50 500

mailto: ulli.zika@gesundundgut.at

Beratungen Wien
Morphogenetisches Zentrum
Porzellangasse 4-6, 1090 Wien

Beratungen Burgenland
Erlengasse 10A,
7202 Wiesen / Bad Sauerbrunn

Termin nach Vereinbarung

www.gesundundgut.at

METALL – Herbst – scharf - weiß

Der Herbst entspricht in der TCM dem Metall. Diese Zeitqualität wird bestimmt von der Zeit der Ernte als auch dem Zerfall, dem Rückzug und  des Auflösens. Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und wir müssen besonders darauf achten, uns vor der zunehmenden Käte zu schützen. Die nach außen strebende Zeit des Sommers wandelt sich in eine besinnlichere, mehr nach innen gerichtete Zeitqualität. Trockenheit ist der bioklimatische Faktor, der dieser Jahreszeit zugeordnet wird.

Dem Element zugeordnet sind Lunge und Dickdarm. Das sogenannte Wei-Qi – unsere Abwehrkraft – ist in diesem Funktionskreis angesiedelt. Und gerade jetzt sind Erkältungen und Darminfektionen keine Seltenheit. Den energetischen Zustand unser Metall Energie können wir auch in der Beschaffenheit unserer Haut ablesen.

Der Geschmack des Metalls ist der scharfe Geschmack, die entsprechende Farbe ist Weiß.

Lebensmittel, die dem Metall Element zugeordnet werden können sind u.a. Lauchgewächse, Kren, Basmatireis und Wildreis, Hafer, Hirsch, Gans, Kaninchen, Pute, Taube und Wachtel sowie eine Vielzahl an getrockneten Gewürzen wie Dille, Estragon, Liebstöckel, Oregano, Rosmarin, Schnittlauch, Lorbeer, Majoran, Thymian, frischer Ingwer, Pfeffer, Chili, Muskat, Nelken, Kümmel, Kardamom, Kresse, Zwiebel, Knoblauch und Pfefferminze.

Einen besonders positiven Einfluss auf die Lunge haben vor allem Mandeln, Birne und Marzipan.

Hintergrundfoto © Herby ( Herbert ) Me - Fotolia.com
Textfoto © w.r.wagner  / pixelio.de

Anmeldung zum Newsletter

Impressum